Vorträge

Vorträge

 

Sehen Sie die hier aufgeführten Vortragsthemen als Vorschlag. Sie sollen hilfreich bei der Orientierung sein. Nicht immer passen diese Themen für IHR Publikum. Jederzeit besteht jedoch die Möglichkeit, den Titel und die Inhalte nach Ihren Wünschen und Schwerpunkten abzustimmen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

 

Vortrag: Aufschieberitis ade!

Weg vom Schieben – Hin zur Gelassenheit!

Es gibt sie: Die Krankheit „Aufschieberitis“ oder wissenschaftlich „Prokrastination“. Wohl dem der darüber redet – und einen neuen Weg einschlägt.
Hier kommen Erfahrungen aus der eigenen Lebensschule: Zu lang hat Siegfried Lachmann selbst geschoben und geschoben. Bis es zum Eklat kam! Danach folgte eine Auseinandersetzung mit seinem Ich.

Wir alle wollen Gelassenheit! Möchten ein ruhiges und ausgeglichenes Leben führen. Eine markante Bremse ist das Aufschieben. Lösen Sie diese Bremse.

Erkennen Sie die Gefahren des Aufschiebens

Alles hat ein Ende - aber auch einen Anfang

Entscheiden Sie sich!

Mut zum Neuanfang

Leben auf einem gelassenen Niveau!

 

Keynote: Anstiftung zum Handeln

Der Weg zum Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!

Die Redewendung „Was Du heute kannst besorgen …“ ist uns allen geläufig. Damit es so bleibt, brauchen wir kleine innere Anstifter – die uns immer wieder mit kleinen Nadelstichen auf die wesentlichen Dinge des Lebens hinweisen. Zwischen Arbeit und Ausgleich.

Der Weg zum Erfolg ist ein langer und mühsamer. Je eher man sich auf den Weg macht, und je intensiver dieser Weg geplant wird – umso eher steht am Ende der ERFOLG.

Sind Sie dabei? Dann kommen Sie mit und werden ein Macher. Kommen Sie vom Unterlasser zum Unter-Nehmer!

 

Vortrag: Lerne früh das „Aufschieberitis ade“

„Schieben is krass!“ – Das Einmaleins des Aufschiebens

Als Schüler ist man vielen Einflüssen umgesetzt. Aus dem Kindesalter in die Pubertät, das Erwachsenwerden, mit Gruppenzwängen umgehen, Anforderungen in der Schule. Da will man ja auch als Schüler noch ein wenig Leben – bei all dem Stress.

Auch im Jugendalter steigen die Anforderungen von Jahr zu Jahr. Deswegen tut es Not, sich von der Pike auf damit auseinanderzusetzen.

Ein Vortrag – nicht nur für Schüler!

Aufschieberitis Ade!